1. trainingsland.de
  2. Blog
  3. Ruderergometer
  4. Blogartikel
Share

Rudergeräte – Ein Must-Have für Ihr Home Gym?

Rudergeräte – Ein Must-Have für Ihr Home Gym? - trainingsland.de

Rudern als Workout wird immer beliebter – kein Wunder, denn die Mischung aus Cardio- und Krafttraining ist effektiv und spart Zeit. Mit der Aussicht auf ein Ganzkörpertraining, das 80% der Muskeln in einer Einheit im Verhältnis von 70% Aerobic und 30% Kraft beansprucht, ist es keine Überraschung, dass viele Menschen die Vorteile des Ruder-Trainings erkennen. Es ermöglicht, in kurzer Zeit die gleichen Ergebnisse zu erzielen, wie auf anderen Geräten, wie dem Laufband oder dem Crosstrainer. Das Training kann darüber hinaus auch Rückenproblemen effektiv vorbeugen und bietet auf wenig Platz eine Gute Trainingsmöglichkeit im Home Gym.

Der Bewegungsablauf teil sich in vier Bereiche:

Die Auslageposition
Die Arme sind gestreckt, die Kopfposition aufrecht, die Schultern sind locker.
Der Oberkörper ist aus der Hüfte heraus leicht vorgebeugt. Die Schultern sind leicht vor der Hüfte positioniert.
Die Position des Schienbeins ist senkrecht zum Boden.
Die Fersen können dabei leicht angehoben sein.

Der Durchzug
Beginnen Sie mit Durchzug, indem die Beine stecken. Richten Sie gleichzeitig Ihren Oberkörper leicht nach hinten. Erst wenn die Beine gestreckt sind, setzen Sie Ihre Arme ein.
Ihre Schultern bleiben dabei locker.

Der Endzug
Der Oberkörper ist zurückgelegt.
Die Beine sind gestreckt und die Griffe befinden sich leicht unterhalb des oberen Rippenbogens.
Die Schultern sollten locker sein, ebenso wie die Hände. Das Handgelenkt ist flach.

Das Vorrollen
Strecken Sie Ihre Arme, bevor Sie sich aus der Hüfte heraus leicht nach vorne beugen.
Wenn Ihre Hände an vorbei an den Knien sind, beugen Sie die Beine und rollen mit dem Sitz nach vorne.
Beginnen Sie von vorne aus der Auslageposition

Bei der Auswahl eines Gerätes sollte man sich gut beraten lassen. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit den Geräten von Concept 2. Diese sind neben den gute Trainingseigenschaften auch gut zu warten. Wie man eine Wartung und kleine Reparaturen selber machen kann, zeigt unter anderem unsere Anleitung auf unserem YouTube-Kanal.

Diesen trainingsland.de Beitrag empfehlen:

Interessante FitnessStudios:

Premium

Hier werden Premium FitnessStudios angezeigt.

mehr zu Premium