1. trainingsland.de
  2. Blog
  3. Gesundheit
  4. Blogartikel

Der sportliche Adventskalender: Streakrunning

Der sportliche Adventskalender: Streakrunning - trainingsland.de

Noch 24 Tage bis Weihnachten. Türchen öffnen am Adventskalender. Aber diesmal gibt’s keine zuckerreichen Kalorienbomben, im Gegenteil. Diesmal gibt’s Sport. Jeden Tag. Ohne Ausnahme ;)

Und darum geht’s:

Jeden Tag im Dezember machen wir – wie beim Adventskalender – ein Türchen auf, in diesem Fall aber unser "Haustürchen". Und was wir dahinter entdecken ist nicht etwa ein Stück Schokolade, sondern frische Luft und Bewegung.

Täglich muss man mindestens eine Meile laufen, also 1,61 Kilometer. Die Idee stammt aus den USA. In Amerika gibt es seit 2000 eine Vereinigung von Täglichläufern. Sie nennen sich Streak Runner und der Verein „USRSA“ (United States Running Streak Association). Als Streak Runner gilt jeder Läufer, der täglich mindestens 1 Meile, etwa 1,6 Kilometer läuft. Klingt doch machbar, oder? Das Problem dürfte nicht in der Distanz liegen, sondern im „täglich“.  Den offiziellen Rekord hält übrigens Robert C. Ray aus Baltimore, der 13.844 Tage hintereinander gelaufen ist. Was sind da schon 24 Tage ;)

1.600 Meter pro Tag sind für jeden machbar. Auch weil sich Streakrunning nicht über das Tempo definiert – die Pace – sondern allein über das tägliche Laufen und die Mindestdistanz von einer Meile. Streakrunner zu werden, kann damit zu einer Motivation für jedermann werden und damit auch für Sporteinsteiger. „Vom Couchpotato zum Streakrunner“, das ist möglich. Streakrunning bietet jeden Tag die Chance auf ein Erfolgserlebnis, den Erfolg den Streak fortgeführt zu haben.

Nach den Regeln der amerikanischen Streak-Running-Vereinigung (USRSA, United States Running Streak Association), die weltweit anerkannt werden, gelten für einen Streak, also eine Serie täglicher Läufe, folgende Bedingungen:

Jeden Tag wird

  • zwischen 0 und 24 Uhr
  • mindestens eine zusammenhängende Meile (entspricht circa 1,6 km) ohne technische Hilfsmittel (ausgenommen sind Prothesen) oder die Unterstützung fremder Personen

gelaufen und die Serie entsprechend dokumentiert.

 

Interessante FitnessStudios:

Premium

Hier werden Premium FitnessStudios angezeigt.

mehr zu Premium