1. trainingsland.de
  2. Blog
  3. High-Intensity-Training
  4. Blogartikel
Share

Polarized-Training

Polarized-Training - trainingsland.de

Nachdem High-Intensity-Training in den letzten Jahren im Fitness-und Sportbereich im Trend lagen, gibt es aktuell mit Polarized -Training einen Trend, der im nordischen Skisport schon länger sehr erfolgreich angewendet wird.
Dabei findet das Training zu 80% im Bereich unter der aerob-anaeroben Schwelle statt, die restlichen 20% entfallen auf intensivere Trainingseinheiten. Im Bereich zwischen aerober und anaerober Schwelle wird kaum trainiert. Da hier das kräftezehrende Training im mittelintensiven Bereich wegfällt, können Trainierende in die härteren Intervalltrainings jeweils ausgeruht und nicht erschöpft starten. Das heißt: hochintensive Intervalle können wirklich als solche absolviert werden.
Unsere Empfehlung ist daher 3 Trainingseinheiten je 30 Minuten im Grundlageausdauerbereich mit 2 Tagen HIT je nach Leistungsfähigkeit zu kombinieren. Auch für beruflich stark ausgelastete Menschen ist das gut umsetzbar.

Diesen trainingsland.de Beitrag empfehlen: